banner

Bau- und Leistungsbeschreibung

Gewerkeübersicht

11.111.000 Estricharbeiten

11.111.001 Kellerräume und Vorkeller
Die Kellerräume erhalten einen schwimmenden Estrich, bestehend aus 60mm Wärmedämmung EPS 035 DEO und 50mm Zementestrich.

11.111.002 Estrich auf Dämmschicht auf Geschossdecken aus Stahlbeton
Bei Häusern auf Bodenplatte und Geschossdecken aus Stahlbeton wird in allen Wohnräumen Estrich auf einer Dämmschicht (schwimmender Estrich) nach DIN 18 560 Teil 2 verlegt (Zementestrich) Der Estrichaufbau beträgt im Erdgeschoss 15,5cm (6cm Dämmung EPS 035 DEO + 3cm Rolljet EPS 045 DES + 6,5cm Heizestrich). Der Estrichaufbau im Obergeschoss beträgt 12,5cm (3cm Dämmung EPS 040 DEO + 3cm Rolljet EPS 045 DES + 6,5cm Heizestrich).

11.111.003 Abdichtungsarbeiten im KG
Im Kellergeschoß (bei Häusern mit Keller) erhalten alle Räume auf der Bodenplatte eine Sperrung gegen aufsteigende Bodenfeuchtigkeit durch vollflächigen Einbau einer geeigneten bituminösen Schweißbahn.

11.111.004 Abdichtungsarbeiten im EG
Im Erdgeschoß (bei Häusern auf Bodenplatte) erhalten alle Räume auf der Bodenplatte eine Sperrung gegen aufsteigende Bodenfeuchtigkeit durch vollflächigen Einbau einer geeigneten bituminösen Schweißbahn.

11.111.005 Fußbodenhöhen

Fußboden in bewohnten Räumen (außer Garagen) wird gemäß Wärmeschutzberechnung ausgeführt.Die Estrichhöhe und die Nutzschichthöhen im gesamten Haus sind als höhengleich vereinbart. Unterschiedliche Nutzschichthöhen sind dem Auftragnehmer vom Auftraggeber zum Beginn der Ausführungsplanung schriftlich anzuzeigen. Dadurch entstehende Mehrleistungen sind dem AN durch den AG zusätzlich zu vergüten und nicht im Festpreis enthalten.

 

 

 

 

 

 

« zurück

 
  • Photo Title 1
SlideShow Pro Module v2.0 by JT
   
 » Hausprogramm