banner

Bau- und Leistungsbeschreibung

Gewerkeübersicht

14.114.000 Geschossinnentreppe

Die Geschossinnentreppe wird als geländertragende Massivholz- Konstruktion mit Trittstufen aus Holz errichtet. Wandseitig lagern die Stufen etwa 3cm von der Wand entfernt, schallmindernd in wertbeständigen Lagerhülsen welche in die Wand eingesetzt werden.
An der Freiseite sind die Trittstufen mit hölzernen Distanzrollen verschraubt und über Geländersprossen mit dem Handlauf aus Massivholz verbunden, wobei dieser beim An- und Austritt als Pfosten endet. Ist ein Brüstungsgeländer erforderlich, wird es passend zum gewählten Treppengeländer erstellt. Im Leistungsumfang ist die Deckenverkleidung des Treppenauges mit einer Sturzbohle aus Massivholz enthalten. Der Einbau der Geschossinnentreppe erfolgt gemäß Planzeichnung. Laufbreite der Treppe ca. 90 cm.


Anzahl der Steigungen vom KG-EG: 14
Anzahl der Steigungen vom EG-DG: 15
Holzart: Buche parkettverleimt wahlweise lackiert oder gewachst

« zurück

 
  • Photo Title 1
SlideShow Pro Module v2.0 by JT
   
 » Baustellenbilder - Einblicke